...Info zum 13.12.2017
Vereinsnachrichten Ausgabe 2/2017 erscheint heute um 18:00 Uhr
Ab heute Abend 18:00 Uhr stehen die neuen Vereinsnachrichten zum Lesen, Download und zum ausdrucken wieder bereit. Der Redaktion ist erneut eine bunte Mischung mit Berichten aus dem Schützenkorps gelungen. Freuen Sie sich auf eine interessante Lektüre. Für Mitglieder ohne Internet-Zugang halten wir einige Exemplare auf Papier bereit. Diese können zu den Trainingszeiten (s. Info v. 03.12.2017) im Schützenhaus abgeholt werden. Die Vereinsnachrichten können hier geöffnet werden.

...Info zum 12.12.2017
Jahresplan 2018 jetzt online!
Die vorläufige Jahresplanung 2018 (Gesamtplan, Tradition und Damen) steht jetzt unter der Rubrik „Termine“ auf dieser Webseite bereit.

...Info zum 03.12.2017

Vereinsnachrichten Ausgabe 2/2017 kommt!
Die neue Ausgabe der Vereinsnachrichten ist nahezu fertiggestellt. Der geplante Veröffentlichungstermin am Mittwoch 13.12.2017 um 18:00 Uhr kann eingehalten werden! Wie schon bei der vorigen Ausgabe erscheinen die Vereinsnachrichten hier auf der Webseite „online“ im PDF-Format und können im Internetprogramm gelesen, heruntergeladen und bei Bedarf ausgedruckt werden. Für die Mitglieder ohne Internetzugang werden wir wieder einige Exemplare auf Papier (in Schwarz/Weiß-Druck und im Format DIN A5) bereithalten. Diese können bei unserer Geschäftsstelle im Schützenhaus abgeholt werden. Die Geschäftsstelle ist während der Trainingszeiten Dienstags und Freitags von 17:30 - 19:30 Uhr geöffnet.
Ein großer Schwerpunkt der neuen Vereinsnachrichten sind das Schützenfest und die Berichte aus den Abteilungen im Schützenkorps. Freuen Sie sich auf die neue Ausgabe! Hier eine noch leicht verdeckte Vorschau auf das neue Titelbild!

...Info zum 26.11.2017

Stadtjugendpokal: Jugend des Schützenkorps erfolgreich!
Lara-Michelle Beuster ist die neue Stadtkönigin 2017 der Jugend. Mit einem 42,1 Teiler konnte sie sich durchsetzen. Weiter wurde Lara-Michelle Beuster mit 90 Ringen beste Schützin bei den Junioren. Die Mannschaft des Schützenkorps siegte beim Stadtpokal der Jugend mit 341 Ringen vor der nachfolgenden Mannschaft mit 280 Ringen. Das Schützenkorps gratuliert der Jugendabteilung ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg! Damit stellt das Schützenkorps in diesem Jahr die Stadtmajestäten bei den Schützen, Damen und der Jugend! Die Ergebnisliste ist
hier zu finden.

...Info zum 18.11.2017

Gaby Kasteinke ist neue Stadtkönigin!
Unsere Damenkönigin und Kreiskönigin Gaby Kasteinke hat das „Triple“ geschafft! Zu den beiden Titeln gesellt sich jetzt auch noch die Ehre der Stadtkönigin dazu! Mit einem 79,8 Teiler wurde sie heute Nachmittag vor Petra Flügge von der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf neue Stadtkönigin 2017/2018. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Titel und wünschen Gaby eine wunderschönes Jahr als Stadtkönigin! Erstmals stellt das Schützenkorps damit mit einem Ehepaar sowohl den Stadtkönig wie auch die Stadtkönigin gleichzeitig! Weiter wurde Gaby Kasteinke mit 96 Ringen für die Mannschaft auch noch beste Einzelschützin! Die Siegerehrung und Proklamation der Stadtkönigin nahm der stellvertretende Bürgermeister André Bock vor.
Die Mannschaft des Schützenkorps erreichte den achtbaren zweiten Platz beim Mannschaftsschießen mit 444 Ringen. Siegreich waren die Damen der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt.
Die Borsteler Damen hatten die Veranstaltung bestens organisiert und ein tolles Buffet aufgefahren. Vielen Dank für diesem schönen Nachmittag im Schützenwesen der Ortsvereine! Die Ergebnisliste ist
hier zu finden!


Stellv. Bürgermeister André Bock mit den besten Einzelschützinnen G. Kasteinke SK Winsen, A. Dittmann,
J. Beyer, beide SK Borstel-Sangenstedt


Die Aspirantinnen für den Titel der Stadtkönigin
(2. v.l. Gaby Kasteinke, 3.v.l. Petra Flügge SK Luhdorf-Roydorf),
rechts Damenleiterin Jessica Beyer SK Borstel-Sangenstedt

...Info zum 14.11.2017

...Info zum 12.11.2017

Ehrung der Meister im Schützenkorps
Am 10.11.2017 fand die Ehrung der Meister im Schützenkorps statt. Auf der gut besuchten Veranstaltung berichtete Karl-Heinz Schygulla von den Aktivitäten der Feldarmbrust- und Bogenabteilung im Schützenkorps. So gab es erneut Teilnahmen an internationalen Turnieren mit der Feldarmbrust. Sportleiter Dennis Lamm berichtete zu den Erfolgen auf Kreis- und Landesebene und zeigte sich zufrieden mit den Ergebnissen, mahnte aber an, dass die Beteiligung aufrecht erhalten werden muss und in einigen Bereichen auch noch ausgebaut werden kann. Dazu gab er die Siegerurkunden der Vereinsmeisterschaften und Nadeln von der KM und LM aus. Zu den Aktivitäten der Pokalmannschaft berichtete Majestät Peter Kasteinke. So wurden in 2017 insgesamt 25 Pokalschießen besucht und dabei 5 erste Plätze erreicht.
Weiter erfolgten die Ehrungen zum Deckel- und Bedingungsschießen. Besonders erfolgreich war in diesem Jahr 1. Vorsitzender Wilfried Rieck, der neben dem Sieg auf dem Fieten-Wehrmann-Pokal auch den Bundesorden und das Pilllkaller Eichenblatt errang. Bei den aktiven Damen des Sonntagsschießen konnte sich Carola Sankowski besonders freuen, da sie neben dem Sekt-Preis auch noch für den besten Teiler KK in der Tradition (5,0 Teiler) geehrt wurde. Bei Luftgewehrschießen konnten mit Gaby Kasteinke und Heide Marlen Simoleit gleich 2 Damen für einen 0,0 Teiler besonders geehrt werden.
Die Ergebnisse und die bei der Veranstaltung gezeigten Präsentationen sind im Mitgliederbereich des Google-Laufwerks im Ergebnisordner zu finden.
Die Saison der Tradition geht jetzt ein wenig in die Winterpause. Gleichwohl bleibt der KK-Stand ganzjährig geöffnet. Viele Trainingsaktivitäten verlagern sich jetzt auf den Luftgewehrtstand. Es ist jetzt eine gute Zeit für die Vereinsmeisterschaften in den LG-Disziplinen zu trainieren.


Siegreiche Damen bei Sonntagsschießen KK: v.l. Heide Marlen Simoleit (Rosenpreis), Carola Sankowski (Sektpreis, bester Teiler KK) und Helga Westermann (Damen-Deckel-Pokal)


Gewann den Fieten-Wehrman-Pokal beim Deckelschießen: Wilfried Rieck (mitte), rechts Sponsor Helge Wehrmann v. d. Fa. F. Wehrmann Baustoffe und Baumarkt GmbH (li.) und Majestät Peter Kasteinke (3. Sieger)

...Info zum 09.11.2017

Zuwendung aus Lotteriesparen der HASPA erhalten!
Heute hat unser 1. Vorsitzender Wilfried Rieck die Zuwendung aus dem Zweckertrag des Lotteriesparjahres 2016/2017 der Hamburger Sparkasse in Empfang genommen.
Das Geld ist für die Sanierung des Pistolenstandes und die Modernisierung der Beleuchtung auf dem Kleinkaliberstand bereitgestellt worden.
Wir sagen herzlichen Dank an die HASPA für die großzügige Unterstützung!


Filalleiter Andreas Wolter (HASPA)
und 1. Vors. SK Winsen Wilfried Rieck,
der sich sehr über diese Zuwendung
für das Schützenkorps freut!

Nach der Saison – ist vor der Saison!
Die Saison der Tradition im Schützenkorps ist weitgehend abgeschlossen. Aktuell finden in Kürze noch folgende Veranstaltungen statt:
- Ehrung der Meister im Schützenkorps am 10.11.2017
- Stadtpokal der Damen am 18.11.2017 in Borstel-Sangenstedt

- Volkstrauertag – Antreten der Schützenabordnung am Ehrenmal auf dem Winsener Waldfriedhof
- Stadtpokal der Jugend am 25.11.2017 in Borstel-Sangenstedt

Hiervon unbenommen wechselt der Schwerpunkt der Trainingsaktivitäten jetzt mehr vom Kleinkaliber zu den LG, LP und Zimmerstutzen-Disziplinen auf den Innenständen.
Es besteht jetzt die Möglichkeit für die Vereinsmeisterschaften zu trainieren und sich auf die ab Januar anstehenden Kreismeisterschaften 2018 vorzubereiten. Der Stand ist wie üblich am Dienstag und Freitag von 17:30 Uhr – 19:30 Uhr geöffnet!

Zur Zeit erfolgt die Terminplanung für 2018. Auch die Arbeit an der Weihnachtsausgabe der Vereinsnachrichten hat begonnen. Die Online-Bereitstellung der Vereinsnachrichten mit vielen Berichten aus den Abteilungen des Schützenkorps ist für Mittwoch 13.12.2017 um 18:00 Uhr geplant.
Wir freuen uns auf die Wintersaison und die kommende neue Saison deren erster Höhepunkt das Vogelschießen am 13.01.2018 sein wird.

...Info zum 15.10.2017

Terminänderung: Ehrung der Meister
Aus organisatorischen Gründen muss der Termin für die Ehrung der Meister im Schützenkorps um eine Wochen vom 03.11 auf den 10.11.2017 verschoben werden. Wir bitten dies bei der Planung zu berücksichtigen und um Verständnis für diese kurzfristige Änderung.

...Info zum 14.10.2017

Gaby Kasteinke ist Kreiskönigin 2017!
Unsere Damenkönigin Gaby Kasteinke wurde auf dem Kreiskönigsball in Tostedt zur Kreiskönigin 2017 im Schützenverband Nordheide und Elbmarsch proklamiert.
Sie siegte mit einem 40,3 Teiler beim KK-Schießen.
Herzliche Glückwünsche von hier an unsere neue Kreiskönigin Gaby für dieses tolle Ergebnis.
Wir freuen uns im kommenden Jahr das Kreisköniginnenschießen beim SK Winsen zu haben!


Kreiskönigin Gaby mit Ehemann und Schützenkönig Winsen Peter Kasteinke


Der Kreisköniginnenschuss auf der Urkunde!

...Info zum 02.10.2017
Stimmungsvoller Königsball 2017 im Schützenhaus!
Zu seinem Königsball hatte am Samstag 30.09.2017 der Winsener Schützenkönig Peter Kasteinke eingeladen. Die Feier fand im Schützenhaus Winsen statt. Festausschuss Ulf Wegwerth mit Team und besonders der König mit seiner Ehefrau Gaby hatten den Festsaal liebevoll dekoriert und bestens hergerichtet.

Die Begrüßung der Ehrengäste und der Gäste übernahm der 1. Vorsitzende Wilfried Rieck. Nach dem traditionellen Einmarsch von König und Adjutant mit ihren Damen übernahm Kommandeur der Tradition Anton Zeyn die Laudatio. Er würdigte den Einsatz von König und Adjutant und zeigte sich überzeugt, dass ein gutes Königsjahr vor beiden liegt und sie das Schützenkorps hervorragend repräsentieren werden.
Erstmals konnte das Schützenkorps eine Abordnung der Schützengesellschaft Bad Harzburg auf dem Königsball begrüßen. Es ist ein Gegenbesuch nach einer Einladung die 1. Vorsitzender Rieck zum Königsball dort hatte.

Dank der schwungvollen und abwechslungsreichen Musik der Band „Melodies“ war die Tanzfläche stets sehr gut gefüllt. Dabei zeigten sich König Peter mit Ehefrau und Damenkönigin Gaby als fleißiger Tänzer. Bis zum frühen Morgen konnten die Gäste den stimmungsvollen Königsball genießen. Selbstverständlich gab es auch wieder das traditionelle Feldquartier zum Abschluss des Balls. König, Adjutant und das Schützenkorps Winsen freuten sich über die gute Stimmung bei diesem gelungenen Königsball.


v.l. Schaffer F. Oppermann, Chr. Nowack, Adjutant Uwe Kasteinke-Nowack, Majestät Peter Kasteinke, Königin und Damenkönigin Gaby Kasteinke , Schaffer R. Sankowski


v.l. W. Rieck (1. Vors. SK Winsen), U. Rieck, Regina Klie, stellv. Schützenvogt Armin Klie (SG Bad Harzburg), Sieglinde Haupt, P. Kasteinke (Schützenkönig SK Winsen), Georg Haupt (SG Bad Harzburg), G. Kasteinke (Königin und Damenkönigin SK Winsen), Oliver Pake (Schatzmeister SG Bad Harzburg), Daniela Pages (Schießsportleiterin SG Bad Harzburg und Vizepräsidentin des Kreisverbandes Goslar)