Wurfscheibe sportlich Trap/Skeet





Über uns

Die Wurfscheibenabteilung – sportlich Trap/Skeet wurde am 18. April 2001 gegründet. Schnell erfreute sich die im Schützenkorps neue Sportart guter Beliebtheit. Die ausgezeichneten Trainingsmöglichkeiten auf der Wurfscheibenanlage in Garlstorf wurden ein fester Bestandteil im Angebot für die Mitglieder im Schützenkorps. Die Vereinsmeisterschaften und die Teilnahmen an den Kreis- und Landesmeisterschaften in Trap, Doppeltrap und Skeet gehören seit vielen Jahren zum sportlichen Programm im Schützenkorps Winsen.

Selbst sportliche Turniere mit überregionaler Beteiligung hat die Abteilung ausgerichtet. Auch wurde das Lehrgangsangebot des Deutschen Schützenbundes zur Verbesserung der Schießtechnik mit der Flinte genutzt durch die Teilnahme am Lehrgang in Wiesbaden.

Sportlich konnten Teilnahmen im Doppeltrap bei den Deutschen Meisterschaften erreicht werden.

Viel Anerkennung hat auch das „Jagdliche Schießen“ am Jahresende gefunden, das über mehr als 1 Jahrzehnt stattfinden konnte. Hier haben sich unsere Mitglieder und deren eingeladenen Freunde sich in den Disziplinen Trap und Skeet, dem Großkaliberschießen oder auf dem jagdlichen Parcour im Wettkampf gemessen. Dazu gehörte natürlich passend zum winterlichem Wetter die rustikale Umgebung mit dem leckeren Essen am Kamin in der Halle auf der Sportanlage.

Die sportliche Gemeinschaft, das Miteinander beim Training und der Erfahrungsaustausch um sich zu verbessern sind wichtige Grundlagen unserer sportlichen Aktivität in dieser Abteilung.

Die Abteilung ist offen für alle interessierten Mitglieder oder die es werden wollen. Über Trainingsmöglichkeiten und weiteres zu diesem interessanten Sport informieren wir gerne bei einem persönlichen Kennenlernen. Den Kontakt vermittelt unsere Geschäftsstelle.