...Info zum 28.09.2017
Königsball am Samstag 30.09.2017
Am Samstag 30.09.2017 findet der Königsball für unsere Schützenkönigliche Majestät Peter Kasteinke mit seinem Adjutanten Uwe Kasteinke-Nowack ab 20:00 Uhr im Schützenhaus statt. Schützen und Gäste sind dazu herzlich eingeladen. König, Adjutant, Vorstand, Kommandeur und die Kommission freuen sich auf zahlreiche Gäste und eine gute, stimmungsvolle Beteiligung. Festausschuss Ulf Wegwerth und die fleißigen Helfer im Hintergrund sind bereits emsig tätig, damit alles bestens vorbereitet ist. Für die schwungvolle Begleitung auf dem Tanzparkett durch die Partyband „Melodies“ ist gesorgt!

...Info zum 26.09.2017
Hervorragende Ergebnisse bei der 25. Internationalen Norddeutschen Meisterschaft KK-Liegendkampf
Nach einem Vorkampf fanden die Finals, je eines für die Herren und die Damen statt. Diese wurden nach ISSF Regel, die auch bei den letzten Olympischen Spielen Anwendung fand, geschossen. Dabei haben die jeweils besten 8 Schützen bzw. Schützinnen im spannenden Wettkampf um die Plätze gerungen.
Sieger der Herren wurde Marco Hummler knapp mit nur 1/10 Ring Vorsprung vor Alexander Steinbach, beide von
der SSG Teutoburger Wald.
Siegerin bei den Damen wurde Hanne Kristensen vom AARK vor Sys Hansen vom Hvidovre SKF beide aus Dänemark.

Für einen sensationellen Auftakt sorgte gleich am Sonntagmorgen Kenneth Nielsen vom Ballerup Skytteforening aus Dänemark mit enormen 600 von 600 möglichen Ringen. Zweiter wurde Marco Hummler mit 598 Ringen.
Im Vorkampf der Damen siegte Kristine Christensen vom BPI aus Schweden mit 596 Ringen vor Sys Hansen vom Hvidovre SKF mit 588 Ringen. Ein weiteres besonderes Ergebnis: Thomas Hansel vom SV Schwarme schoss einen hervorragenden 0,0 Teiler und traf damit das absolute Zentrum der Scheibe!

Den Mannschaftstitel sicherte sich wie im Vorjahr die Mannschaft der SSG Teutoburger Wald mit Alexander Steinbach, Marco Hummler und Nicolai Venger mit zusammen 1786 Ringen. Zweiter wurde die Mannschaft vom PSV Olympia Berlin 3 mit Michael Wischnewski, Frank Schwarz und Slawomir Lobasiuk mit 1765 Ringen. Die kompletten Ergebnisse einschließlich der Schussbilder sind hier zu finden.

Das Schützenkorps Winsen gratuliert allen Siegern zum Erfolg und dankt allen Sportlern und Sportlerinnen für die großartige Teilnahme! Besonderer Dank geht an alle Sponsoren, ohne die dieser Wettkampf nicht möglich war. Stellvertretend seien hier erwähnt: Hamburger Sparkasse (HASPA), Firma Möbel Rulfs, Firma Heinrich Allermann GmbH, Firma Klingner GmbH und Firma SE ShootingEquipment GmbH. Wir danken auch Hans-Joachim und Torben Krefft für die Vorbereitung der Veranstaltung!